Ein langer Weg …

Es muss wohl so Ende April letzten Jahres gewesen sein, als ich glaubte, dass die komplett neue Version des Fotoguides in ein bis zwei Monaten fertiggestellt sein müsste. Die (für mich) alte Version begann die ersten schlechten Kritiken zu erhalten und das nach so vielen 5-Sterne Bewertungen in den vergangenen Jahren. Viele von euch waren zu recht ungeduldig geworden, endlich die neue Version zu sehen.

Um den Leidensdruck bei mir noch etwas zu erhöhen, habe ich dann beschlossen, mich nicht mehr zu rasieren, bis der neue Fotoguide im App Store ist. Jeden morgen, wenn ich in den Spiegel geschaut habe, wurde ich daran erinnert noch härter zu arbeiten um die App fertigzustellen um dann endlich meinen ersten Bart wieder los zu werden.

Die Zeit verging, da noch einige Themen geschrieben und mit Fotos und interaktiven Grafiken illustriert werden mußten. Das Problem bei den Fotos war, dass sie speziell für den Fotoguide gemacht werden mussten. Selbst wenn man um die ganze Welt gereist ist und dabei viele zehntausend Bilder gemacht hat, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass diese auch gut dafür geeignet sind, die vielen Aspekte rund um die Fotografie zu erklären. Solche Bilder macht man normalerweise einfach nicht.

Mein Bart wuchs länger und länger. Meine Freunde begannen mir andere Namen zu geben, die ich hier nicht zum Besten geben will und meine Frau verbannte mich aus dem Schlafzimmer. Nein, ganz so schlimm war es doch nicht, aber sie wünscht sich sehr, dass die App bald fertig ist.

Wie ihr sehen könnt leide ich die ganze Zeit mit euch. Aber nun ist das ENDE nah. Vertraut mir!

One Comment

  1. Klaus Joachim Maria Schmid

    Geil&witzig…

Comments are closed.